Blog

Es gibt Dinge, die können wir einfach nicht für uns behalten.

Aus dem Brain von Mark Forster!

Wenn es nach meinen Kindern geht, ist Mark Forster in jeder Hinsicht ein ziemlich cooler Typ. So dröhnen seine Songs gerne aus dem Kinderzimmer. Abgesehen davon, dass ich ganz froh über diesen harmlosen Musikgeschmack bin, finde ich seine Songtexte spannend. Auch aus beruflicher Sicht! Sein Song Bauch und Kopf* (gleichnamiges Album von 2014) bringt nämlich auf den Punkt, in welchem Spannungsverhältnis wir uns mit unserer Marketingarbeit befinden.